Bühnentechnik

Geräusche durch den Betrieb bühnentechnischer Einrichtungen von Opern- und Schauspielhäusern minimieren

Die bühnentechnischen Einrichtungen der Ober- und Untermaschinerie bestehen oft aus komplexen Stahlbaukonstruktionen. Merkmal dieser Konstruktionen sind, dass sie aus akustischer Sicht kaum bedämpft sind, viele Eigenfrequenzen besitzen und starre Ankopplungen mit hohen Eingangsimpedanzen an das Bestandsgebäude weitgehend fehlen. Diese Randbedingungen führen zu erhöhtem Körperschall und Abstrahlung von Luftschall. Neben dem Bühnenboden, welcher großflächig Luftschall abstrahlt, ist zudem von direkter Geräuschabstrahlung der Anlagen auszugehen, wenn die Podien in Überfahrt sind oder der Boden während Unterfahrt geöffnet wird. Auch bei dem Betrieb von z. B. Prospektzügen können neben der unmittelbaren Luftschallabstrahlung des Antriebs die angekoppelten Stahlkonstruktionen Luftschall abstrahlen und Körperschall in das Bauwerk einleiten.

Werden Geräusche beim Betrieb der bühnentechnischen Einrichtungen (z. B. während des Verfahrens der Podien) bemängelt, so ist eine detaillierte Ursachenermittlung erforderlich. Hierfür sind oft Luft- und Körperschallmessungen durchzuführen, um die Entstehung, die Anregung und die Abstrahlung des Luftschalls zu untersuchen. Im Anschluss an die Aufbereitung und Analyse der Messdaten sind dann in Abstimmung mit dem Kunden Minderungsmaßnahmen zu erarbeiten.

Wir unterstützen Sie in jeder Ihrer Projektphasen:

  • Beratung bei schall- und schwingungstechnischen Fragen
  • Erarbeitung von Vorgaben und Konstruktionshilfen für die Ausführungsplanung
  • Luft- und Körperschallmessungen von z. B. Antrieben (Motor und Getriebe) bei den Herstellern
  • Messung der Nachhallzeiten
  • Erfassung der Immissions- und Körperschallpegel bei unterschiedlichen Betriebsweisen der Ober- und Untermaschinerie
  • Raumakustische Messungen im Bühnenbereich
  • Ursachenermittlung und Ausarbeitung von Konzepten zur Vermeidung der Geräusch- und Schwingungsübertragung
  • Planung bau- und raumakustischer Maßnahmen
  • Gutachtenerstellung

Wir bieten Beratungsleistungen für die bühnentechnischen Einrichtungen der Ober- und Untermaschinerie und erarbeiten Maßnahmen, damit die gestellten akustischen Anforderungen erfüllt werden können. Wir unterstützen Sie!

Kontaktieren Sie uns